Charisma Magazin 167

Charisma Magazin 167

Charisma-166-Titel

Hat das Jahr gut für Sie begonnen?

Gab es Gelegenheiten, bei denen Sie sich gewünscht hätten, noch klarer zu unterscheiden, was von Gott ist, was vom „Widersacher“ inszeniert wurde und was schlicht und ergreifend Ihrem eigenen Denken und Wollen entsprang?
Vielleicht kann Ihnen die vorliegende Charisma-Ausgabe bei diesen Fragen behilflich sein.

Von Herzen wünschen wir Ihnen Gottes Segen bei der Lektüre

Gerhard Bially und das Charisma-Team

Kostproben aus Charisma 167

3 Editorial …

more details

4+5 Inhaltsverzeichnis

more details

7News und Tipps

more details

10+11Titelthema

more details

22+23Vom Hindu-Priester zum Ruhrgebiet-Pastor

more details

27Interview mit Jens Garnfeldt

more details

36Ein Zeichen der Hoffnung setzen

more details

40„Gemeinde und Israel KONGRESS“ 2013 und Gebetstag „NRW für Israel“ 2014

more details

51In unserem Jubiläumsjahr …

more details

Zum Weiterlesen empfehlen wir Ihnen das neue Charisma Gratis-Schnupper-Abo.

Wir schenken Ihnen ein halbes Jahresabonnement!

BONUS zu Charisma 167

 

BONUS zu Seite 10 – 20
Titelthema
BONUS zu Seite 22 – 24
Flyer-IMF
BONUS zu Seite 28
Schweden
BONUS zu Seite 44 – 45
IHOP Kansas City Gruppenreise
BONUS zu Seite 49
Anzeige
BONUS zu Seite 49
Neuerscheinungen

geschrieben von: Redaktion

 

Autor Beschreibung

Redaktion

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. arnd Donnerstag - 26 / 12 / 2013 Antworten
    All die Geschriebene ist Gottgegeistet.... was zur Orientierung in jeder Beziehung nützlich ist. Das Gottesbild der Charismatiker ist Reformbedürftig! Jesus geht es um unsern Gottesbezug der Ursache für Gott ist uns die TÜR zu weisen. Der Herr ist Weg/ToraH und Wahrheit die ins Leben münden! Gnade als Gesetz zu "verkaufen" ist Anti-Jesu Anstatt, aber die Wahrheit strauchelte auf dem Markt des menschlichen Eifer der das ja alles für Gott tut(Gesetz)und natürlich daran partizipiert. Hier herrscht Not der Unterscheidung, aber der Weg ist schmal....
  2. Eberhard Mantzel Samstag - 11 / 01 / 2014 Antworten
    1. weshalb wird im Inhaltsverzeichnis ein so wichtiges Thema - Megatrends - verschwiegen ? 2.Bitte zum Megatrend 2 um eine Kurzfassung aus Trend 1 usw. 2. wer ist auf Seite 10 denn nun der Verfasser? Dr. Franz oder K.D. Passon.
    • Gerhard Bially Freitag - 14 / 02 / 2014 Antworten
      Zu 1) Es fällt unter "Rubriken" (News * Tipps * Trends) - am Ende des Inhaltsverzeichnisses. Wir hoffen aber, dass der wertvolle Artikel von Dr. Andreas Franz nicht übersehen wurde - können es uns auch ehrlich gesagt nicht vorstellen. Zu 2) Danke für den Hinweis - könnte eine Hilfe sein. Zu 2 bzw. 3) Autor von S. 10 ist Klaus-Dieter Passon.
  3. Teacher Dienstag - 25 / 02 / 2014 Antworten
    Eine wirkliche Geisterunterscheidung ist doch nur geheiligten Menschen möglich. "Der natürliche Mensch vernimmt nichts..." heißt es. Nun ist man, wenn man sich bekehrte, jahrzehntelang in der Bibel las und regelmäßig die Gottesdienste besuchte, noch längst nicht auf dem Weg zum neuen Menschen. Der Geist Gottes führt in die Innenwelten, denn "das Reich Gottes kommt nicht mit äußeren Gebärden". Man erkennt dann Aufbau und Struktur der Seele und deren Zusammenhang mit den makrokosmischen Welten. So weit in Kürze. Der Blog "Glaube und Erkenntnis" - http://glaubeunderkenntnis.blogspot.com/ - will Christen zur Reifung dienen.

Hinterlasse einen Kommentar

Anzeigen