Charisma - come HOLY SPIRIT

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Ein ungewöhnlicher Gast

Mediathek > Charisma-Online-Archiv > Nachrichten

2011-12-15
Ein ungewöhnlicher Gast
Neuer Weihnachtsanimationsfilm von Björn Steffens



Nach „Zwei Euro für den Weihnachtsmann“ (2009) und „Das allererste Weihnachtsgeschenk“ (2010) ist „Ein ungewöhnlicher Gast“ bereits der dritte und zugleich aufwendigste Weihnachts-Animationsfilm von Björn Steffens. Björn ist 25 Jahre alt, kommt aus Betzdorf, ist ausgebildeter Mediendesigner und studiert seit 2009 an der Universität Siegen Medienwissenschaften.

„Ein ungewöhnlicher Gast“ handelt von mehreren „ungewöhnlichen“ Gäste, die kurz vor Weihnachten das Leben des einfachen Schumachers Martin ganz schön durcheinander bringen. Martin, der sich einsam zu Weihnachten an fröhliche vergangene Zeiten erinnert, an die Christmette in der Kirche
,an die Botschaft des Weihnachtsfestes, fragt sich, ob es die Liebe Gottes – Jesus Christus, tatsächlich gibt. Gerade zu Weihnachten hatte der Pfarrer in der Kirche immer davon erzählt, aber noch nie hatte Martin Jesus gesehen …

Aufwendige, handgezeichnete Hintergründe, mehrere interessante Charaktere und zu Herzen gehende Geschichte (nach einer Erzählung von Lew N. Tolstoi) sowie eine professionelle Vertonung zeichnen den zwölfminütige Animationsfilm in HD-Qualität aus.


Der Weihnachtsanimationsfilm „Ein ungewöhnlicher Gast“ von Björn Steffens aus Betzdorf stößt nicht nur im Internet auf reges Interesse. Schon über 1.700 Views (Aufrufe) konnte der Film alleine in den ersten zwei Wochen verzeichnen. Auch verschiedene Fernsehsender sind nun auf das Projekt aufmerksam geworden. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) dreht einen Bericht über den Film und seinen Macher. Der Bericht wird voraussichtlich am 17.12.2011 um 19:30 Uhr in der Sendung Lokalzeit aus Siegen ausgestrahlt. Auf dem christlichen Fernsehsender Bibel-TV aus Hamburg wird der Film in voller Länge mehrfach vor Weihnachten zu sehen sein. Mit ERF1 hat ein weiterer Sender Interesse an einer Ausstrahlung des Weihnachtsfilms bekundet.


www.weihnachtsfilm-2011.de


Interessanterweise verdeutlicht dieser kleine Film auf seine Weise das Titelthema der neuen Charisma-Ausgabe. Charisma 159 erscheint in dieser Woche und greift Gedanken über das Reich Gottes auf. Was macht dieses Reich aus? Welche „Charaktereigenschaften“ hat dieses himmlische Reich? Es ist auf alle Fälle nicht auf Gottesdienste und religiöse Gebäude begrenzt. Könnte ein Stück der in Charisma 159 propagierten Reich-Gottes-Gesinnung sich in dem Erleben von Schuster Martin widerspiegeln?

Falls Sie Charisma noch nicht regelmäßig beziehen, bieten wir Ihnen jetzt erstmalig ein kostenloses halbjähriges Schnupperabo an, dass sie hier bestellen können.


Home | Aktuelles Magazin | Mediathek | Abo | Shop | Kontakt | Gebet für Israel | Verlag | Links | Leserreisen | Charisma 144 | Charisma 145 | Charisma 146 | Charisma 147 | Charisma 148 | Charisma 149 | Charisma 150 | Charisma 151 | Charisma 152 | Charisma 153 | Charisma 154 | Charisma 155 | Charisma 156 | Charisma 157 | Charisma 158 | Charisma 159 | Charisma 160 | Mediadaten | Gerhard Bially | Impressum | Mithelfer Anmeldung | Mithelfer Anmeldung Bestätigung | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü