Charisma - come HOLY SPIRIT

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Vergebung – Gottes Medizin für zerstörte Herzen

Mediathek > Charisma-Online-Archiv > Text der Woche

Vergebung - Gottes Medizin für zerstörte Herzen

Wir arbeiten mit zerbrochenen Familien in einer Favela in Brasilien und begegnen fast täglich Bitterkeit und Schmerz. Die Menschen sind gefangen in Kreisläufen seelischer Not, die oft generationsübergreifend sind. Der Opa missbraucht den Vater, der Vater die Mutter, der Sohn die Schwester... Es sind tiefe Verletzungen, die Menschen regelrecht vergiften können und in der Regel in irgendeiner Form weitergegeben werden. Ein vergiftetes Herz braucht Medizin bevor es lieben kann.

Was tun also, wenn wir diesen Dingen begegnen? Wir müssen zunächst Ursachenforschung betreiben. Wenn ich beispielsweise ein Kind korrigiere, weil es ständig andere verprügelt, arbeite ich oft relativ uneffektiv an der Oberfläche. Wenn ich aber verstehe, dass die Ursache Hass auf einen Vater ist, der die Mutter gewaltsam getötet hat, kann diese bittere Wurzel mit Hilfe der Liebe Gottes behandelt werden und das Kind innerlich heilen.

Bittere Wurzeln können verschiedenste Arten von Früchten hervorbringen. Psychologen sprechen von einem ganzen Katalog von Beschwerden:

  • Ärger, "Gedankentretmühlen"
  • mangelnde Vertrauens- und Beziehungsfähigkeit
  • Abhängigkeiten (Essen, Drogen, Spielsüchte ...)
  • Depression
  • Hass, Aggressivität, Mordgedanken
  • Selbstmitleid und Pessimismus
  • Albträume, innere Unruhe
  • Angstzustände, chronische Schmerzen
  • höheres Krebs- und Herzinfarktrisiko
  • höheres Risiko hinsichtlich rheumatischer Krankheiten ...


In Hebräer 12,15 sagt uns Gott, dass wir darauf achten sollen, dass keine bitteren Wurzeln in unserem Herzen Raum gewinnen und uns und andere vergiften. Bitterkeit ist wie die Sünde ein "Schattengewächs"; sie wächst im Dunkeln vor sich hin, wenn wir nicht auf sie achten. Bringt man sie jedoch ins Licht der vergebende Liebe Gottes, verschrumpelt sie und stirbt. Der Vers steht im Imperativ: Achte drauf! Hier müssen wir also aktiv sein. Wir müssen unsere Verletzungen schnellstmöglichst ins Licht der Liebe Gottes bringen, damit sie heilen können. Dies ist eine Entscheidung.
Vergebung bedeutet dabei jedoch nicht, zu sagen "Schon o.k., Schwamm drüber", sondern: "Das, was du getan hast, hat mich zwar verletzt, aber ich gebe diese Last jetzt an Gott ab und entscheide mich, dir zu vergeben."


Wie kann ich vergeben?


Hier einige praktische Schritte:

1. Bestandsaufnahme: Verletzung und ihre Folgen erkennen
2. Entscheidung zu vergeben: loslassen und gesunden wollen
3. Gott um Hilfe bitten: wir brauchen Gottes Liebe um vergeben zu können
4. Gebet um Heilung: Gott die Verletzungen hinhalten
5. Vergebung aussprechen und um Vergebung bitten
6. Prozess der Gedankenveränderung und des Vergessens

Wenn wir vergeben haben, gilt uns Gottes feste Zusage: Wenn euch nun der Sohn befreit, dann seit ihr wirklich frei! (Joh 8,36) Wir sind nicht mehr länger Gefangene der Sünde, noch gedanklich Gefangene dessen, der an uns gesündigt hat.


P.S.: Wer ein wenig weiter über Vergebung nachdenken möchte, dem seien die Bücher von Corrie ten Boom wärmstens empfohlen. Sie ist ein großes Zeugnis zu diesem Thema!


Christina Ribeiro




Über die Autorin:


Christina Ribeiro (26) ist deutsche Missionarin von Globe Europe in Brasilien. Sie und ihr brasilianischer Mann André arbeiten mit zerbrochenen Familien in einer Favela in Niteroí (Rio de Janeiro). Ihre Arbeit konzentriert sich hauptsächlich auf Kinder und Jugendliche, welche in diesem problematischen Umfeld aufwachsen. Ihr Traum ist, diese Kinder gerettet, verändert und geheilt zu sehen.

Wer Teil dieses Projektes sein will oder mehr Informationen möchte, findet sie hier: www.bridgeministries.de


Home | Aktuelles Magazin | Mediathek | Abo | Shop | Kontakt | Gebet für Israel | Verlag | Links | Leserreisen | Charisma 144 | Charisma 145 | Charisma 146 | Charisma 147 | Charisma 148 | Charisma 149 | Charisma 150 | Charisma 151 | Charisma 152 | Charisma 153 | Charisma 154 | Charisma 155 | Charisma 156 | Charisma 157 | Charisma 158 | Charisma 159 | Charisma 160 | Mediadaten | Gerhard Bially | Impressum | Mithelfer Anmeldung | Mithelfer Anmeldung Bestätigung | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü