Charisma - come HOLY SPIRIT

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Das Internet – Fluch oder Segen?

Charisma 153 > Aus dem Magazin

Das Internet – Fluch oder Segen?
Die ältere Generation schüchtert es ein, die Jungen werden süchtig und die Allgemeinheit braucht es. Es geht ums Internet: Fluch für die einen und Segen für die anderen.

Eine sinnvolle Erfindung?!
Wollen wir einmal diese Seite betrachten: Warum faszinieren uns die Möglichkeiten des Internets? Welche positiven Angebote findet man, besonders als Christ? Denn trotz all der Skepsis gegenüber Datenschutz und der Suchtgefahr, die jedes neue Medium mit sich bringt, sind die meisten von dieser Erfindung begeistert und nutzen sie rund um die Uhr. Ganz abgesehen davon, dass es mittlerweile unzählige Möglichkeiten gibt, über das Internet in Verbindung mit Freunden und Verwandten in der ganzen Welt zu treten und auch seine Kontakte aus dem näheren Umfeld zu pflegen, werden uns weitere Plattformen geboten. Zum Beispiel werden uns viele Medien zur Nutzung bereitgestellt, aber auch Recherche kann betrieben werden. Für uns Christen ist ebenfalls gesorgt: www.jesus.de oder www.feuerflamme.de befassen sich ausschließlich mit dem Thema Christsein und können uns als handfestes Material dienen. Im Folgenden werden einige Internetseiten vorgestellt, die wir für empfehlenswert halten.

Unter die Lupe genommen
Wie im säkularen Bereich bietet das Internet auch für Christen annähernd unbegrenzte Möglichkeiten. Um Medienmaterial zu verbreiten, stellen die großen christlichen Verlage (Hänssler, Asaph, Abakus etc.) ihr Angebot zum einfachen und schnellen Bestellen ins Internet. Der Gerth-Verlag zum Beispiel hat ein großes Spektrum an christlicher Literatur, unter anderem kooperiert er auch mit den größten christlichen Musiklabels (EMI Christian Music Group, Vineyard Music usw.). Auf www.christkindclothing.de werden kreativ designte Kleidungsstücke zum Verkauf geboten. Das Besondere daran: Sie sind geschmückt mit provozierenden Sprüchen. Es gibt Internetseiten, die Audio-Aufnahmen von Predigten zum Anhören oder sogar zum Runterladen anbieten: Auf www.online-predigt.de gibt es beispielsweise kostenlose Dateien, während www.crosslife.eu – mit einem deutlich größeren Repertoire – kostenpflichtige Predigten online stellt. Die Seiten www.god.tv und www.cross.tv sind auf Videos spezialisiert. Und es gibt sogar ein Webradio ( www.crosschannel.de), auf dem die aktuellste Musik aus dem christlichen Genre vorgestellt und kommentiert wird. Wenn man eine bestimmte Stelle in der Bibel sucht, kann man auf www.bibelserver.com (oder der englischsprachigen Seite www.olivetree.com) ein Stichwort in das Suchfeld eingeben und dazugehörige Bibelverse finden. Es gibt dort auch die Möglichkeit, verschiedene Übersetzungen, unter anderem auch den hebräischen und griechischen Urtext, miteinander zu vergleichen und somit ein tieferes Verständnis für die Bedeutung eines Verses zu bekommen. Fest steht, dass besonders der Jugend eine große Bandbreite an Material und Information durch das Internet geboten wird. Laut einer Studie* verbringen 34 % der Befragten täglich Zeit im Internet, um zu surfen. Christliche Jugendliche haben da zum Beispiel die Möglichkeit, sich in den Foren von ihren Lieblingsbands auszutauschen oder sich auf deren MySpace- Seite zu verewigen. In den Chatrooms und Foren von www.jesus.de mit unzähligen Rubriken, die sich um das Thema Christsein drehen, kann man sich Rat einholen oder seine eigenen Spuren hinterlassen. Dabei geht es nicht darum, echte Treffen mit physischer Anwesenheit vollständig zu ersetzen. Die Vorteile beim Online- Gespräch sind jedoch, dass man selbst entscheiden kann, wie lange man sich mit jemandem unterhält und vor allem, wie viel man dabei preisgeben will. Besonders junge Leute, die mit den Funktionen des Internets bewandert sind, finden oft im virtuellen Leben sehr schnell Freunde, mit denen sie ihre Lieblingsthemen ausdiskutieren können. Auf der englischsprachigen Seite www.kurrent.org kann man sich registrieren und gelangt so an Lehrstudien rund um das Thema Jugendarbeit. Weltweit sind Pastoren, Tutoren, Gemeindeleiter und so weiter auf dieser Plattform registriert und teilen mit den Jugendlichen ihr Wissen über Evangelisation, Mission, Leiterschaft und mehr. Auf diesem Wege kann über persönliche Basis eine Verbindung geschaffen werden, Jugendliche für den Dienst im Reich Gottes zu gewinnen. Den Konzertplan von christlichen Musikinterpreten und die dazugehörigen Tickets sowie ausführliche Rezensionen von Jugend-Literatur und Musik sind auf www.sound7.de zu finden. Aber nicht nur die Kunst, sondern auch die Künstler und ihre aktuellen Projekte werden dort vorgestellt.

Ausgesprochen segensreich
So etwas wie das Internet wäre vor wenigen Jahrzehnten noch nicht denkbar gewesen, vor allem nicht notwendig. Aber wenn wir uns die heutige Zeit ansehen, merken wir, wie positiv es die Gesellschaft prägen kann. Es ermöglicht zahlreiche immer wieder aktualisierte Angebote auf schnellem Weg, die uns als Christen ein Segen sein sollten; Evangelisation ( www.evangelisation.eu), Seelsorge, Lehre – sogar Online- Seminare und -Konferenzen. Wir können im Internet ein Zeugnis für andere sein; Zeitzeugen, die sich auf die Erfindungen der Welt einlassen.

* Die Studienergebnisse entstammen einer
Umfrage der
Iconkids & Youth, 2007. Gefragt
wurden 841 deutsche Schüler im Alter von
10 bis 19 Jahren.


Hanna Umfahrer




H. Umfahrer (18) ist zurzeit Praktikantin im Charisma-Verlag.
Sie gehört zur Jugend der Düsseldorfer Jesus- Haus-Gemeinde.
Ihr besonderes Interesse liegt im sprachlichen Bereich.
Gemeinsam mit ihren Altersgenossen erkundet sie die
Möglichkeiten des Internets.



Weitere
Empfehlungen würden wir gern von Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser unter BONUS bringen. Das Kontakt-Formular finden Sie hier.

Home | Aktuelles Magazin | Mediathek | Abo | Shop | Kontakt | Gebet für Israel | Verlag | Links | Leserreisen | Charisma 144 | Charisma 145 | Charisma 146 | Charisma 147 | Charisma 148 | Charisma 149 | Charisma 150 | Charisma 151 | Charisma 152 | Charisma 153 | Charisma 154 | Charisma 155 | Charisma 156 | Charisma 157 | Charisma 158 | Charisma 159 | Charisma 160 | Mediadaten | Gerhard Bially | Impressum | Mithelfer Anmeldung | Mithelfer Anmeldung Bestätigung | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü