„Goldener Sommer“ wie in Herrnhut.        Prophetisches Wort spricht von neuer Ausgießung in Deutschland

„Goldener Sommer“ wie in Herrnhut. Prophetisches Wort spricht von neuer Ausgießung in Deutschland

Eine ähnliche Ausgießung des Geistes wie vor rund 300 Jahren, die beim sogenannten „Pfingsten“ der Herrnhuter Brüdergemeine im Sommer 1727 eine hundertjährige Gebetsbewegung mit Gebet rund um die Uhr angestoßen hatte, sieht der amerikanische Prophet Russ Walden aus Arizona in diesem Jahr auf Deutschland zukommen.

Auf diesen prophetischen Impuls hin, den Walden am 23. März über die prophetische Internetplattform „Elijah List“ veröffentlicht hatte, fuhr Georg Karl, Leiter von Gorylife in Stuttgart-Filderstadt, zu einer geistlichen Erkundungsfahrt nach Herrnhut. „In fast allen alten Gebäuden überkam mich ein Weinen, weil ich Gottes Gegenwart so spürte“, berichtete er in seinem Gottesdienst und Live-Stream Anfang Juli, in den sich mehr als 1600 Teilnehmer eingeklickt hatten. Er rief dazu auf, gemäß des prophetischen Wortes, Gott für einen „Goldenen Sommer“ zu vertrauen.

So hatten nämlich die Herrnhuter unter der Leitung von Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf damals selbst die Ereignisse um das geistliche Erwachen am 13. August 1727 genannt. Dem vorausgegangen war seinerzeit eine intensive Bußbewegung der zerstrittenen Herrnhuter Brüdergemeine. Die Gebetswelle habe damals auch Kinder erfasst, so berichtete Georg Karl nach seinen Recherchen, die nächtelang durchgebetet hätten.

Russ Walden erklärt in seinem Eindruck, es bestehe eine geistliche Verbindung zwischen den Orten der böhmischen Reformation unter Johannes Hus, der 1415 – also vor rund 600 Jahren – in Konstanz als Märtyrer starb, und Herrnhut , wo die Ereignisse, die damals eine weltweite Missionsbewegung ausgelöst hatten, etwa 300 Jahre zurückliegen. Nun, wieder 300 Jahre später, so Walden, möchte Gott in diesem Sommer 2020 eine neue Erfrischung des Geistes in Deutschland schenken, „die sich wie ein frischer Wind über Europa und die westliche Welt“ ausbreiten werde. „Streckt euch danach aus und macht Raum, dass es geschehen kann!“, ruft Walden in seinem prophetischen Wort die Gemeinde auf.

Foto: Teilansicht von Herrnhut mit den wichtigsten historischen Gebäuden (www.herrnhut.de).

 

geschrieben von: Redaktion

 

Anzeigen