Jahrhundertbilanz von Ekkehart Vetter

Vom 26. bis 28. März 2009 fand erstmalig eine gemeinsame Tagung des Interdisziplinären Arbeitskreises Pfingstbewegung zusammen mit dem Verein für Freikirchenforschung am Theologischen Seminar Beröa in Erzhausen statt (vgl. Nachrichten Archiv-2. April).Die Tagung stand unter dem Thema „Berliner Erklärung“, die sich ja in diesem Jahr zum 100. Mal jährt. Der Präses des Mülheimer Verbandes, Ekkehart Vetter, der auch zu den Referenten dieser Tagung zählte, hat nun im Mai anlässlich des 100-ährigen Bestehens des Mülheimer Verbandes ein neues Buch veröffentlicht, das unter anderem auch zur Geschichte und Bewertung der Berliner Erklärung ausführlich Stellung nimmt: „Jahrhundertbilanz“.

Erweckung – eine Sehnsucht, die viele Christen teilen. Sie ist in der Regel auf die nahe Zukunft ausgerichtet. Frisches, ansteckendes, motivierendes geistliches Leben – den Wunsch danach tragen Menschen in unterschiedlichsten Kirchen in sich. Motiviert und genährt werden aber kann diese Sehnsucht auch durch die Vergangenheit. Dies ist das Anliegen der„Jahrhundertbilanz“.

Die Bilanz dieser Dokumentation deutscher Erweckungsgeschichte fällt dabei durchaus bunt und schillernd aus. Zu ihr gehören Erweckungsfaszination und Durststrecken, Zeiten, in denen sich viel bewegte und Gemeinden aufblühten, und Zeiten, in denen das Gegenteil der Fall war, Zeiten innerkirchlicher Auseinandersetzungen und Zeiten wohlwollenden zwischenkirchlichen Miteinanders. Die „Jahrhundertbilanz“ beschreibt sowohl den Beginn der Pfingstbewegung in Deutschland als auch die innere Spannung des daraus erwachsenen Mülheimer Verbandes in Bezug auf genau diese pfingstliche Identität.

Der Verfasser, Ekkehart Vetter, ist Präses des Mülheimer Verbandes Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden und Pastor der Christus-Gemeinde Mülheim. Er gehört zum Hauptvorstand der Deutschen Evangelischen Allianz und ist in zahlreichen zwischenkirchlichen Gremien und Initiativen aktiv.
Bis zum 1.7.2009 ist der 528 Seiten starke Band zum Subskriptionspreis von 16,- Euro erhältlich bei: www.muelheimer-verband.de.

 

geschrieben von: webmaster

 

Anzeigen